Für Profis

Sockelleistenheizung: Informationen für Profis

Energy-com Sockelheizleisten werden von uns in Deutschland hergestellt und zeichnen sich durch erstklassige Materialqualität, hohe Energieeinsparung und einfache Montage aus. Ob Sie sich nun für eine wasserführende Sockelheizleiste entscheiden oder aber auf eine elektrische Sockelheizleiste setzen wollen, eines ist gewiss: Sie wählen damit eine moderne Heiztechnik, die für ein angenehmes Raumklima sorgt. Auch die Leistungsdaten unserer Sockelleistenheizungen sprechen für sich! Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen rund um Montage, Installation, Leistung und Co. zusammengestellt.

Montage

Erfahren Sie, was es bei der Montage zu beachten gibt und wie die Installation unserer Sockelheizleisten schnell und einfach umzusetzen ist.

Mehr Informationen

Ausschreibungstexte

Hier finden Sie die Ausschreibungstexte zu den verschiedenen Modellen unserer Sockelheizleisten.

Mehr Informationen

Leistungsdaten

Informieren Sie sich jetzt über die Leistungsdaten einzelner Modelle sowie Druckverlust & Volumenstrom unserer Sockelheizleisten.

Mehr Informationen

Die wasserführende Heizleiste im Detail

Einbautiefe: 30 mm Einbauhöhe 160 mm.

Basisschiene und Blende bestehen aus 2 Millimeter starkem Aluminium mit einer hochwertigen Pulverbeschichtung. Die Standardfarbe ist „reinweiss“ (RAL 9016). Andere RAL-Farben auf Anfrage.

Das wasserführende Wärmeelement besteht aus zwei übereinander liegenden Kupferrohren mit einem Durchmesser von 15 Millimetern und einer Wandstärke von 1 Millimeter.

Die Wärmeleitbleche bestehen aus 0,2 Millimeter starken trapezförmigen Lamellen, die auf die Wärmeleitrohre aufgepresst werden. Für diese Wärmeleitbleche verwenden wir ebenfalls Kupfer, da Kupfer eine besonders hohe Wärmeleitfähigkeit besitzt.

Bei einer durchgehenden Heizleistenlänge über 15 m muss ein Dehnungsausgleich zwischen den Kupferrohren eingesetzt werden. Das Dehnungsausgleichstück ist in unserem Lieferprogramm enthalten.

Ihre Anfrage

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr über unser Unternehmen, unsere Sockelheizleisten oder über unsere Referenzen erfahren? Dann nehmen Sie doch ganz unverbindlich Kontakt zu uns auf, stellen eine individuelle Anfrage oder fordern weiterführende Informationen an.

Füllen Sie einfach das Formular rechts aus und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Natürlich erreichen Sie uns auch per E-Mail an info@energy-com.de oder telefonisch zu unseren Geschäftszeiten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch weiter und sind in allen Phasen von der Planung bis hin zur Installation Ihres neuen Heizsystems Ihr Ansprechpartner.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen von Ihnen ausgefüllt werden.